Aktuelles Programm

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich einen Überblick über unser attraktives Angebot für die Mitglieder und Förderer zu verschaffen.

15.03.2024, 19 Uhr — Gast im Presseclub

 

 

 

 

Chris­ti­an Schmidt, Hoher Reprä­sen­tant für Bos­ni­en und Her­ze­go­wi­na, Bun­des­mi­nis­ter a.D.

Mode­ra­ti­on:

Seit dem Angriff Russ­lands auf die Ukrai­ne herrscht wie­der Krieg auf euro­päi­schem Boden. Ob und wann es Frie­den geben wird, weiß der­zeit nie­mand. 1995 gelang es, unter maß­geb­li­cher Mit­wir­kung der USA und der EU, den Krieg in Bos­ni­en-Her­ze­go­wi­na mit einem Frie­dens­ver­trag zu been­den. Seit­dem schwei­gen dort zwar die Waf­fen, kon­flikt­frei geht es in Bos­ni­en-Her­ze­go­wi­na aber mit­nich­ten zu.
Dass der Frie­dens­ver­trag von Day­ton ein­ge­hal­ten wird, kon­trol­liert und über­wacht im Auf­trag der Ver­ein­ten Natio­nen unser Gast Chris­ti­an Schmidt, der „Hohe Reprä­sen­tant für Bos­ni­en und Herzegowina“.

Wir wei­sen dar­auf hin, dass wir das Gespräch live strea­men wer­den. Bit­te nut­zen Sie dafür die­se Links. Sie kön­nen in der Chat­funk­ti­on auch Fra­gen an unse­ren Gast stel­len. Und Sie kön­nen die­se Infor­ma­tio­nen auch ger­ne an Ihre inter­es­sier­ten Freun­de und Bekann­te weitergeben.

https://m.facebook.com/PresseclubNuernberg

You­tube:  Kli­cken Sie oben in der Menü­leis­te auf den But­ton „Live­stream”

26.03.2024, 19 Uhr — Mitgliederversammlung

- nur  für Mitglieder -

12.04.2024, 16 Uhr, bei Bedarf zweiter Termin 17 Uhr — „von Mitgliedern für Mitglieder”

 

 

 

 

 

 

 

 

Ewald Wesch­ky

 

Die Holz­schu­her­ka­pel­le“

Wir bekom­men die auf dem Johan­nis­fried­hof befind­li­che und frisch sanier­te Kapel­le von Ewald Wesch­ky fach­kun­dig erklärt. Sie wur­de im Auf­trag der Reichs­stadt und eini­ger Stif­ter um 1508 von dem Nürn­ber­ger Stadt­bau­meis­ter Hans Beha­im dem Älte­ren errich­tet. Seit 1523 hat­te hier die Patri­zi­er­fa­mi­lie Holz­schu­her ihre Grab­le­ge, daher ihr heu­te übli­cher Name. Um 1925 erwarb die Stadt Nürn­berg die Kapel­le von den Nach­kom­men die­ser alten rats­fä­hi­gen Fami­lie. Eini­ge Toten­schil­de und Namens­ta­feln in der Kapel­le erin­nern an die jahr­hun­der­te­lan­ge Begräb­nis­tra­di­ti­on. Nun sind die­se Objek­te alle wie­der an ihrem ange­stamm­ten Platz.

- Nur für Mitglieder -

16.05.2024, 18 Uhr — Presseclub unterwegs

Wir besu­chen am die Tier­gar­ten­au­ßen­stel­le Gut Mit­tel­büg, Mit­tel­büg 99, Schwaig

- nur für Mitglieder -

11.06.2024, 19 Uhr — Gast im Presseclub

 

 

 

 

 

 

 

 

Chris­ti­an Vogel, Bür­ger­meis­ter der Stadt Nürnberg

Mode­ra­ti­on:

Wir wei­sen dar­auf hin, dass wir das Gespräch live strea­men wer­den. Bit­te nut­zen Sie dafür die­se Links. Sie kön­nen in der Chat­funk­ti­on auch Fra­gen an unse­ren Gast stel­len. Und Sie kön­nen die­se Infor­ma­tio­nen auch ger­ne an Ihre inter­es­sier­ten Freun­de und Bekann­te weitergeben.

https://m.facebook.com/PresseclubNuernberg

You­tube:  Kli­cken Sie oben in der Menü­leis­te auf den But­ton „Live­stream”

25.06.2024, 18 Uhr — „von Mitgliedern für Mitglieder”

 

 

 

 

 

 

 

 

Ewald Wesch­ky

 

Der Johan­nis­fried­hof“

Zur Johan­nis­kirch­weih zeigt der sich Fried­hof von sei­ner schöns­ten Sei­te. Die Rosen blü­hen, die Grä­ber sind geschmückt und wir erfah­ren vie­les vom pro­fun­den Ken­ner Ewald Wesch­ky. Der Johan­nis­fried­hof ist ein kirch­li­cher Fried­hof in Nürn­berg mit his­to­ri­schen und künst­le­risch wert­vol­len Bron­ze­epi­ta­phien sowie kul­tur­ge­schicht­lich bedeut­sa­men lie­gen­den Grab­stei­nen und Grab­le­gen der Nürn­ber­ger Bevöl­ke­rung aus mehr als fünf Jahrhunderten.

- Nur für Mitglieder -

Archiv

Um das Archiv der letzten Jahre anzuschauen klicken Sie bitte auf die entsprechende Jahreszahl